Kurztrip nach Fulda

Diese Woche besuchte ich ein Seminar in Fulda – zum Fotografieren blieb nicht viel Zeit, aber ich hatte natürlich meine Kamera dabei und abends bei einem Stadtbesuch „nebenbei“ etwas fotografiert.
Der Dom sowie der dazugehörige Garten waren leider schon geschlossen, ebenso wie das Barockschloss. Dafür gab es einen traumhaften Sonnenuntergang als Gratis-Zugabe 😉

Schwarz-Weiß-Fotos folgen…

4 Kommentare zu “Kurztrip nach Fulda

  1. Wieder einmal – oder wie gewohnt – tolle Impressionen 😉

    Besonders Bild 9 hat es mir angetan… „narrow streets of cobbeld stone“ …

  2. Hallo Netty,
    Du hast das kurze Zeitfenster gut genutzt. Die Aufnahmen bei Sonnenuntergang sind sehr schön stimmungsvoll und die ganze Serie ist bestens geeignet den Wunsch zu wecken selber mal dort hinzufahren. Mir gefällt’s.

    LG, Georg

    • Hallo Georg,
      ich will auf jeden Fall irgendwann nochmal hinfahren, um den Dom und den Garten zu besichtigen bzw. fotografieren – so weit ist das ja von hier aus nicht (eineinhalb Stunden Autofahrt) 😉
      LG, Netty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.