London’s calling

Für Paleicas neues Fotoprojekt „12 magische Mottos“ – im Januar mit der Vorgabe „Schilder und Schriften“ habe ich nochmal meine London-Fotos von 2013 rausgekramt…eigentlich bin ich kein Fan von color key, aber bei diesen Fotos drängte sich das geradezu auf 😉 .

london1-1
Die beiden folgenden Fotos waren auch vor der Bearbeitung quasi schon color key-Bilder – ich habe nur das Beige herausgenommen:
london2
london7
london4
london3
london5
london6

logo_abisz

Abschließend noch ein Foto, das zwar stilistisch nicht zu den anderen passt, aber ich wollte wenigstens ein aktuelles Bild zufügen und der Großstadtmetropole London etwas Regionales entgegensetzen – die Schilder sind hier zugegebenermaßen weniger schön als dort, dafür hat London keinen beleuchteten Wilhelmsturm 😛 .

_DSC0268-2

6 Kommentare zu “London’s calling

  1. liebe netty, deine sammlung finde ich tolL! und die colorkeys passen in dem fall einfach perfekt. schön!! und auch der regionale kontrast 🙂

  2. Hallo Netty,

    echt coole Bilder.
    Ach ach, das macht sehnsucht…
    London ist einfach soooo cool. Bei mir ist es jetzt bald dreißig Jahre her, dass ich in London war.
    Ich glaub, das muss auf die Liste (die ominöse 🙂 )

    Deine Bilder sind einfach nur Londonhaft.
    Viele Grüße Jürgen

    • Hi Jürgen,
      London ist toll – ich will da auch unbedingt nochmal hin!
      Beim letzten Mal war ich nur kurz dort und hatte wenig Zeit zum Fotografieren, von daher steht das ebenfalls auf meiner endlosen to do list 😉
      VG, Netty

      P.S.: Ich schaue im Laufe der Woche nochmal bei dir vorbei, habe es leider wieder gar nicht zur Blogrunde geschafft 🙁

  3. Sehr schöne Aufnahmen. Hier geht sogar Colorkey 🙂
    Lg,
    Werner

    • Hi Werner,
      schön, dass du mir bezüglich des colorkey zustimmst 😀
      LG, Netty

Kommentare sind geschlossen.