Novembernacht / November night

Eine typische Novembernacht mit Nieselregen, aufgenommen im Kloster Eberbach.

Nachtfoto
Nachtfoto
Nachtfoto

38 Kommentare zu “Novembernacht / November night

  1. Müßte das nicht heißen:

    „Eine typische Novembernacht mit Nieselregen, fluchend aufgenommen im Kloster Eberbach.“? :mrgreen:

    • Wie kommst du darauf, hat da etwa jemand geflucht ? … ♪ ♫ ♬ ♩ …

  2. die sonne scheint mir grade so hell auf den bildschirm, dass ich die fotos nicht in all ihrer pracht bewundern kann. aber das, was ich sehe, sieht einfach traumhaft aus! im wahrsten sinn des wortes 🙂

    • Dankeschön – genieße einfach die Sonne solange sie noch da ist und schau dir die Bilder an, wenn es dunkel ist 😉

  3. Gefallen mir wieder mal sehr gut!!
    LG, Petra

  4. Wow, sehr schön s/w Bilder. Die spiegeln die Atmosphäre sehr schön wieder.

    LG, Gerd

    • Danke – Nachtaufnahmen hatte ich bisher immer farbig gelassen, aber diesmal war S/W eindeutig besser.
      LG Netty

  5. Jetzt weiß ich, was du nachts so treibst… 🙂
    Schöne Aufnahmen! Klasse!
    Lg,
    Werner

    • Danke Werner – immer unterwegs, um neue Motive zu finden 😀
      LG Netty

  6. Das sind aber wunderbare Nachtaufnahmen.

    Eine wunderbare Atmosphäre hast du da gezaubert.

    Viele Grüße Jürgen

    • Danke Jürgen – die Atmosphäre war schon da, ich habe nur versucht,sie festzuhalten 😉
      VG Netty

  7. Wunderschön die Fotos und bei Nachtfotos passt natürlich SW Optimal.

    Die Fotos sind von einem Stativ aus fotografiert wegen den ISO 200, die schärfe gefällt mir sehr gut.

    Lg,
    Rewolve44

    • Ja, ich habe mit Stativ fotografiert, das mache ich bei Nachtfotos immer …mit den Belichtungszeiten wäre es auch schwierig, aus der Hand zu fotografieren 😉
      LG Netty

  8. Moin Netty,
    wirklich perfekte s-w-Bilder!
    Wunderschönen Gruß
    Helmut

    • Hallo Helmut,
      schön, dass dir die Bilder gefallen !
      LG Netty

  9. Kloster Eberbach bei Nieselregen! Das ist Dir bestens gelungen. Gerade wenn gar kein Fotowetter im eigentlichen Sinne ist, finde ich es toll wenn man sich der Herausforderung stellt und genau aus dieser Situation ein sehenswertes Bild zaubert. Die kleine Serie ist Dir hervorragend gelungen. Und ganz ehrlich: Was wären diese Nachtaufnahmen ohne das nasse Kopfsteinpflaster…? 😉

    LG, Georg

    • Jetzt im Nachhinein finde ich das nasse Kopfsteinpflaster auch schön, aber beim Hantieren mit Stativ, Taschenlampe und Fernauslöser im Dunkeln und im Regen war ich schon etwas genervt – das Wetter kann man ja bei solch einer geplanten Fototour nicht beeinflussen …
      LG Netty

  10. Wunderbare Bilder in S/W – nur, was treibst du nachts im Kloster Eberbach? Und dann noch bei Nieselregen – das nenne ich fotografischen Einsatz, Respekt! – Wieso kannte ich deinen Blog bisher nicht? Das wird ab sofort anders . . .
    Liebe Grüße
    Elke

    • Hallo Elke,
      du hattest vor einiger Zeit schonmal bei mir kommentiert, sonst wäre der Kommentar im Spamordner gelandet :mrgreen:
      Schön, dass du meinen Blog „wiederentdeckt“ hast !
      Die Bilder sind am Ende einer Fototour entstanden (kleine Rundreise am Rhein) 😉
      LG Netty

  11. Sind wirklich sehr schöne und irgendwie anheimelnd beleuchtete Aufnahmen vom Kloster Eberbach bei Nacht liebe Netty.
    Durch den Nieselregen scheint das Kopfsteinpflaster wie frisch poliert und hat auch was für sich 😀
    Liebs Grüßle und noch ein richtig schönes Wochenende wünsche ich dir von Herzen ♥

    • Danke liebe Ann,
      ich wünsche dir auch noch ein schönes Wochenende – der Samstag ist ja schon wieder fast vorbei 😉
      LG Netty

  12. Hallo Netty,

    mir gefallen die Fotos besonders gut, toll wie sich das nasse Straßenpflaster spiegelt, einen schönen hell/dunkel Effekt.

    Lieben Gruß

    Kathrin

    • Hallo Kathrin,
      ich freue mich, dass dir die Fotos gefallen !
      LG und einen schönen Sonntag,
      Netty

  13. Das sind ganz tolle Bilder liebe Netty, aber ich denke, dass es mit einer anderen Kamera auch ohne Stativ geht…werde es mal testen, wenn ich wieder fit bin.

    LG Mathilda ♥

    • Ohne Stativ müsstest du aber den ISO höher stellen, damit du kürzer belichten kannst und dann wird es bestimmt rauschig..bin aber gespannt auf deine Bilder, hoffentlich bist du bald wieder richtig fit !
      LG Netty ♥

  14. Traumhaft schön, die Fotos wirken gerade in s/w besonders gut, ergibt schon fast eine unheimliche Atmosphäre – klasse.

    LG Soni

    • Danke – farbig gefielen sie mir erst gar nicht so besonders.
      LG Netty

  15. Monochrom gibt der Szenerie die gewisse Note, gefaellt mir sehr gut.

    saludos Rue

  16. Wunderschöne Aufnahmen 🙂 Monochrom besonders gut, finde ich.

    LG, Kerstin

  17. Fantastische Aufnahmen Netty. Egal ob fluchend oder nicht, es hat sich auf alle Fälle gelohnt.
    Ciao
    Rolf

  18. Durch den Regen gibt es eine ganz eigene Stimmung. Die Oberflächen sind nass und reflektieren alles , was auf sie trifft, so werden sie zum Spiegel. Es gibt mehr Licht und die Szene wirkt dynamischer. Das S/W finde ich hier erste Wahl.

    Gruss
    Olaf

    • Hallo Olaf,
      herzlich willkommen auf meinem Blog und Danke für deinen Kommentar – schön, dass es dir gefällt !
      VG, Netty

Kommentare sind geschlossen.