Wilhelmsturm am 4. Advent

Mit den Fotos vom Dillenburger Wilhelmsturm, die ich am 4. Advent aufgenommen habe, möchte ich mich hier im Blog von 2016 verabschieden.
Leider war gerade an dem Abend eine der vier Kerzen defekt, aber irgendetwas ist ja immer, wenn ich den Wilhelmsturm nachts fotografiere: Letztes Jahr der aufziehende Nebel und dieses Jahr leuchten nur drei Kerzen – da der Wilhelmsturm jedoch zu meinen Lieblingsmotiven gehört, werde ich nächstes Jahr gerne noch einen dritten Versuch starten…
Ich wünsche allen einen guten Start ins neue Jahr und hoffe, man liest sich auch 2017 wieder!
Vorsätze für den Blog habe ich mir keine auferlegt, da berufliches erstmal vorrangig ist und die Fotografie bzw. die Bloggerei davon abhängig sind, wie viel Zeit ich erübrigen kann. Bezüglich der Fotoprojekte, an denen ich teilnehme, werde ich aber versuchen, regelmäßig Beiträge beizusteuern 😉 .

Bei dem letzten Bild gab es eine Überraschung, als ich mir die Fotos am PC angesehen habe: Hier haben sich die Lichter der Kerzen so gespiegelt, dass sie wie kleine Herzen aussehen.

8 Kommentare zu “Wilhelmsturm am 4. Advent

  1. Hallo Netty,

    Auch wenn dieses Jahr die 4te Kerze nicht brennt, sag ich trotzdem vielen Dank für die guten Wünsche. Ich wünsche Dir ebenfalls ein wunderbares 2017. Wie du schon erwähnt hast, man liest sich…

    Viele Grüße Jürgen

  2. Hallo Netty,

    schei… auf die 4te Kerze. Tolle Fotos, trotzdem!
    Auch für dich alles Gute für das neue Jahr!

    Lg,
    Werner

    • Danke Werner!
      Ich hatte erst überlegt, die vierte Kerze mit der Bereichsreparatur von Lightroom zu korrigieren, es aber dann doch lieber gelassen 😉
      LG, Netty

  3. liebe netty, ich hoffe, du bist gut ins neue jahr gekommen! die bilder sind wunderschön, auch wenn die eine kerze nicht so wollte wie du 😉

  4. Auch wenn es schon etwas spät dazu ist (liegt ja an meiner kleine Blogpause). Dir auch alles Gute für das laufende Jahr und allzeit gutes Licht. 🙂

    LG, Gerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.