Ein Hauch von Schnee

…lag auf den Zweigen dieses Baumes – mein Beitrag für das Fotoprojekt Black & White im Januar.

16 Kommentare zu “Ein Hauch von Schnee

  1. Liebe Netty
    ein frohes neues Jahr !
    Fantastische Idee und Tolle Beitrag
    Passt wunderschön zu dem >Wetter was heute bei uns war
    LG
    czoczo

    • Hallo Marius,
      einen Tag, nachdem ich die Fotos gemacht hatte, war der Schnee schon wieder weg – gut, dass ich an dem Tag noch Urlaub hatte 😉
      LG, Netty

  2. Hallo Netty!
    Tolles Bild! Hier in Berlin hat es auch geschneit, aber morgen wird vermultlich der Schnee schon wieder geschmolzen sein.
    Viele Grüße aus Kreuzberg
    Det

    • Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog!
      Viel Schnee hatten wir bisher hier in Mittelhessen auch nicht, aber der Winter ist ja noch nicht vorüber 😉
      Viele Grüße, Netty

  3. Patricia

    Wunderschön, wie eine Tuschzeichnung !
    Liebe Grüße, Patricia

  4. Wonderful photo Netty ! the contrast are so beautiful !!
    Wish you a nice day!
    Els

    • Thank you Els, I also like the contrast 😉
      Greetings, Netty

  5. Liebe Netty,
    sieht aus wie eine der asiatischen Zeichnungen, ganz toll eingefangen, diesen Schneehauch!
    Ich muss mich hier bei uns auch immer sehr eilen, wenn ich Schneezauber, Schnee-Landschaft, Schneewunder und Schnee-Schönheiten fotografieren möchte. Kaum da, schon wieder weg…. 😉
    Angenehmes Wochenende,
    herzlichst moni

    • Hallo Moni,
      ich finde es auch schade, dass der Schnee immer so schnell wegtaut – man hat ja auch nicht immer gleich Zeit, um ihn fotografisch festzuhalten 😉
      Dir auch ein schönes Schnee-Wochenende!
      LG, Netty

  6. Diesen Hauch an Schnee hast Du wunderbar festgehalten 🙂

    • Danke – hier liegt jetzt wieder mehr Schnee, aber ich habe leider momentan keine Zeit zum Fotografieren 😉

  7. Mir gefällt die Struktur und der Kontrast des Bildes gut.
    LG Jan

  8. Sehr schöne Schneestrukturen. Da passt natürlich S/W wie die Faust aufs Auge. 😉

    Liebe Grüße, Gerd

    • Danke – das hatte ich schon beim Fotografieren in S/W gesehen (obwohl in Farbe fotografiert) 😉

Kommentare sind geschlossen.