Monochrome

Ein Hauch von Schnee

…lag auf den Zweigen dieses Baumes – mein Beitrag für das Fotoprojekt Black & White im Januar.

16 Kommentare zu “Ein Hauch von Schnee

  1. Liebe Netty
    ein frohes neues Jahr !
    Fantastische Idee und Tolle Beitrag
    Passt wunderschön zu dem >Wetter was heute bei uns war
    LG
    czoczo

    • Hallo Marius,
      einen Tag, nachdem ich die Fotos gemacht hatte, war der Schnee schon wieder weg – gut, dass ich an dem Tag noch Urlaub hatte 😉
      LG, Netty

  2. Hallo Netty!
    Tolles Bild! Hier in Berlin hat es auch geschneit, aber morgen wird vermultlich der Schnee schon wieder geschmolzen sein.
    Viele Grüße aus Kreuzberg
    Det

    • Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog!
      Viel Schnee hatten wir bisher hier in Mittelhessen auch nicht, aber der Winter ist ja noch nicht vorüber 😉
      Viele Grüße, Netty

  3. Patricia

    Wunderschön, wie eine Tuschzeichnung !
    Liebe Grüße, Patricia

  4. Wonderful photo Netty ! the contrast are so beautiful !!
    Wish you a nice day!
    Els

  5. Liebe Netty,
    sieht aus wie eine der asiatischen Zeichnungen, ganz toll eingefangen, diesen Schneehauch!
    Ich muss mich hier bei uns auch immer sehr eilen, wenn ich Schneezauber, Schnee-Landschaft, Schneewunder und Schnee-Schönheiten fotografieren möchte. Kaum da, schon wieder weg…. 😉
    Angenehmes Wochenende,
    herzlichst moni

    • Hallo Moni,
      ich finde es auch schade, dass der Schnee immer so schnell wegtaut – man hat ja auch nicht immer gleich Zeit, um ihn fotografisch festzuhalten 😉
      Dir auch ein schönes Schnee-Wochenende!
      LG, Netty

  6. Diesen Hauch an Schnee hast Du wunderbar festgehalten 🙂

    • Danke – hier liegt jetzt wieder mehr Schnee, aber ich habe leider momentan keine Zeit zum Fotografieren 😉

  7. Mir gefällt die Struktur und der Kontrast des Bildes gut.
    LG Jan

  8. Sehr schöne Schneestrukturen. Da passt natürlich S/W wie die Faust aufs Auge. 😉

    Liebe Grüße, Gerd

    • Danke – das hatte ich schon beim Fotografieren in S/W gesehen (obwohl in Farbe fotografiert) 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.