Goodbye

Gestern Abend las ich auf Facebook, dass Chris gestorben ist. Ich bin darüber sehr erschüttert und auch traurig, denn obwohl ich ihn nicht „persönlich“ kennengelernt hatte, waren wir über einige Jahre durch die Bloggerei in Kontakt, wobei ich ihn für seinen Mut, dieser heimtückischen Krankheit entgegenzutreten und sich nicht unterkriegen zu lassen, immer sehr bewundert habe. Trotz der positiven Lebenseinstellung und seiner Kraft hat er es leider doch nicht geschafft 🙁
Lieber Chris, alles Gute für deine letzte Reise…

Edit 09.06.2016:
Als Erinnerung und für diejenigen, die ihn nicht kannten, möchte ich noch ein Interview, das Tollabea vor zwei Jahren mit Chris gemacht hatte, verlinken.
Darüberhinaus wurde unter dem Hashtag #einLichtfürLinsensicht ein Spendenkonto errichtet, um seine Frau und die drei Kinder in dieser schweren Zeit finanziell zu unterstützen.
Genaueres kann man auf dem entsprechenden Blogbeitrag nachlesen.

rose_bw

Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir weggehen.

Albert Schweitzer
rose_colour