Magic Monday – Thema „Gruselig-schön“

Zum Fotoprojekt Magic Monday

Das Thema „Phobie“ lasse ich jetzt mal außen vor – dazu hätte ich mich selbst in einer Achterbahn oder auf einem Zahnarztstuhl fotografieren müssen und Spinnen-oder Insektenfotos habe ich zwar einige im Archiv, allerdings verbinde ich sie für mich überhaupt nicht mit dem Begriff 😉 .
„Gruselig-schön“ hingegen kommt mir mehr entgegen, da ich „gruselig“ als durchaus positiv empfinde …
Für das Projekt habe ich ein Foto ausgewählt, das im Mai auf dem Zentralfriedhof in Frankfurt a.M. entstanden ist, wobei Friedhöfe an sich ja nicht unbedingt gruslig sind. Vielmehr weisen sie eher eine eigene, ganz besondere Stimmung auf und sofern ich keinen persönlichen Bezug dazu habe, empfinde ich die Ruhe und das Licht, das durch hohe Bäume auf alte Statuen, Kreuze oder Grabsteine fällt, als schön. Das Foto mit der Hand wirkt in meinen Augen trotzdem ein bischen „gruselig“, weil es eine kalte Hand aus Stein ist, die sich einem entgegenstreckt…

hand
logo_magicmonday500px
Die anderen Fotos vom Zentralfriedhof Frankfurt findet ihr übrigens in den folgenden Artikeln:

Friedhof Teil 1

Friedhof Teil 2

29 Kommentare zu “Magic Monday – Thema „Gruselig-schön“

  1. Kommt imer auf die Perspektive an, denn so sieht das Foto für mich sehr schön aus, aber würde mich die Hand von hinten antatschen…ich weiß nicht *gggggg*.

    LG Mathilda

    • Haha, ich glaube, die bewegt sich von alleine nicht, aber die Vorstellung ist schon cool 😀
      LG Netty

  2. Sieht für mich schon ein bisserl gruselig aus, auch wenn die Hand schön gemacht ist 😉

    Gut getroffen!

  3. nur die Hand, allein, das ginge irgendwie noch, aber allein der Gedanke, wie Mathilda sagt, da ueberkommt einen das Gruseln

    • Ach, die ist doch ganz harmlos und wenn man sie zusammen mit der Statue sieht, auch gar nicht mehr gruselig 😉

  4. Ein schönes Foto! Ich mag Friedhöfe und finde sie auch nicht gruselig. Aber träumen muss ich auch nicht davon… 😉
    LG Mary

    • Hallo Mary, herzlich willkommen bei mir – freut mich,dass dir das Foto gefällt 😉
      LG, Netty

  5. Interessantes Thema habt ihr diese Woche 🙂
    Dein Bild passt gut, Netty!

    Gruß,
    Alex

  6. eine perfekte umsetzung liebe netty, ich bin begeistert!

  7. Schönes Foto zum Thema und die Fantasie erledigt den Rest. Mir gruselt es jetzt. :mrgreen:

    LG, Gerd

  8. Gelungen! Und tolle Idee. Starkes Foto!

    Lg,
    Werner

  9. Feines Bild.. hatte aber zuerst an nen Zombiewalg gedacht, bei dem du vielleicht ein Detail fotografiert hast. Aber mit dem Spinnenweben an der Hand ist das wohl er eher anders.

  10. Die Hand allein ist tatsächlich ein wenig gruselig, lach.
    Die ganze Skulptur ist vermutlich gut anzuschaun 😉

    • Ich weiß gar nicht mehr,wie die aussah – ich hatte sie nicht im Ganzen fotografiert 😉

  11. ergreifend, beeindruckend, faszinierend, kann nur Jedem empfehlen alle Bilder Deiner Rubrik „Friedhof Teil 1 und 2“ anzuschauen.
    Herzlichen Gruß
    Helmut

  12. Grins, Zahnarztstuhl wäre auch für mich die Idee gewesen, das ist nicht nur gruslig sondern der Alptraum.
    Deine Hand wirkt aber auch sehr gruslig – tolles Foto.

    LG Soni

  13. Klasse Foto zu Thema…gefällt mir gut

  14. Liebe Netty,

    das Bild ist SUPER! Ich finde die Interpretation von dem Thema richtig schön umgesetzt. Die Spinnenweben an der „toten“ Hand geben dem ganzen noch etwas richtig Besonderes.

    Liebe Grüße
    Janine

  15. Pingback: Friedhof Teil 3 | NettyPIC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.