Die Vögel oder „The Sound of the Blog-o-Sphere“ #2

_DSC0381
Am Sonntagabend saß ich gerade gemütlich auf der Couch , als ich auf einmal diesen Wahnsinns-Sonnenuntergang bemerkte; es sah aus, als ob der Himmel brennen würde. Nach kurzem Kampf gegen meine Faulheit Müdigkeit erhob ich mich schließlich doch aus meiner äußerst bequemen Lage , um meine Kamera zu holen und dieses Naturereignis fotografisch festzuhalten. Nach getaner „Arbeit“ ging ich wieder in Richtung Terasseneingang … plötzlich hörte ich einen Schwarm Rabenkrähen, die auf der gegenüberliegenden Strassenseite einen Riesenlärm à la „Die Vögel“ von Alfred Hitchcock veranstalteten. Geistesgegenwärtig fiel mir ein, dass Broken Spirits und Alex noch dringend Geräusche für eine Blogparade brauchen, also schaltete ich schnell die Kamera in den Live-View-Modus und nahm das Spektakel als Video auf.

Anschließend wandelte ich die Videoaufnahme mit Hilfe des Free Video to MP3 Converters in ein MP3-Format um – das geht ganz einfach, auch ohne dass man sich damit auskennt.

the-sound-of-the-blog-o-sphere               Raben MP3: Hier klicken

Bei der Blogparade „The Sound of The Blog-O-Sphere“ werden Geräusche gleich welcher Art gesammelt (lediglich das Urheberrecht darf nicht verletzt werden) und später zu einer Klangcollage verarbeitet – ursprünglich war der 8.Juni als letzter Abgabetag eingeplant, es werden aber weiterhin noch Beiträge angenommen. Falls also jemand spontan Lust hat, sich zu beteiligen, wäre es sehr schön, wenn noch weitere Geräusche dazukämen. Es muss kein perfekter Sound sein (ist es bei mir auch nicht 😀 ) , Handyaufnahmen sind ebenfalls vollkommen ausreichend.  Einzelheiten zur Blogparade könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen, bei dem Internetblogger-Artikel erhaltet ihr auch weitere Tipps zum Aufnehmen.

Von dem großen Schwarm Raben konnte ich leider kein Foto mehr machen, aber ich habe noch ein Bild mit Raben aus dem Frühjahr gefunden -da zahlt es sich doch aus, wenn man so viele Fotos auf der Festplatte hat und selten etwas löscht 😉 .

_DSC0075-2

 

 

20 Kommentare zu “Die Vögel oder „The Sound of the Blog-o-Sphere“ #2

  1. Hallo netty,

    dein Rabenbild gefällt mir wieder mal ausgesprochen gut. es tut (mir) gut auch mal in heißen Sommer ein solchen kaltes Bild zu sehen. Eine wunderschöne Stimmung, die du rüber bringst. Ist genau der Stil den ich liebe.

    Viele Grüße Jürgen

    • Hallo Jürgen,
      Danke,das wirkt natürlich nur in S/W richtig gut – damals war ich mit dem Foto gar nicht so zufrieden,weil ich eigentlich näher an die Raben wollte,um Portraits zu machen 😉
      VG, Netty

  2. Liebe Netty,
    Raben wirken einfach in kahlem Geäst super, gell. Ein wunderbares Foto!!!

    Das Abendrot verleitet uns natürlich sofort zum Schwärmen, sagenhaft schön!

    Liebe Grüße
    moni

    • Danke Moni – das Abendrot war an dem Tag wohl an ganz vielen Orten so intensiv, nicht nur bei uns 😉
      LG, Netty

  3. Schönes Abendrot zum Abendbrot hast du fotografiert. Auch mit dem Hitchcock hast du Recht… obwohl mir die Vorstellung bei dem geilen Wetter gerade gar nicht zusagt :-9

    • Ich mag auch noch nicht an die kahlen Wintermonate denken – die extreme Hitze ist allerdings auch nicht so mein Fall 😀

  4. Netter Sonnenuntergang, ich bin mir nicht sicher ob ich auch die „äußerst bequemen Lage“ verlassen hätte. Hat sich aber in Deinem Fall gelohnt.

    Grüßle, Jörg

    • Ganz so aufwendig war es zum Glück nicht,ich musste nur hinters Haus gehen und wenn die Gelegenheit schonmal da war…
      VG, Netty

  5. Beeindruckender Sonnenuntergang 🙂 Und die krächzenden Raben machen auch einiges her… mal schauen, vielleicht finde (oder bekomme) ich irgendwo noch einen sphärischen Klangteppich. Ließe sich dann gut mischen. So mystisch-unheimlich als Vorbereitung auf die Herbststürme 😉

    • Mystisch-unheimlich klingt gut, aber auf die Herbststürme kann ich noch eine Weile verzichten 😉

  6. Waren die Rabenkrähen in dem abgestorbenen Gehölz? Das sieht gut aus und ihr Gekrächze klingt eher, als würden sie lachen.
    Der Sonnenuntergang ist fantastsich, aber um diese Zeit liege ich noch gar nicht auf dem Sofa, sie geht ja jetzt schon arg früh unter.
    Aber schön, dass du dich erhoben hast *ggg*.
    LG Mathilda ♥

    • Naja, liegen ist übertrieben, ich hatte es mir mit dem Laptop gemütlich gemacht und war gerade auf Blogrunde 😀 Die Rabenkrähen auf dem Foto waren nicht diesselben, das ist ja ein älteres Foto und Fotos aus Videos rausschneiden kann ich nicht, damit habe ich mich noch nicht befasst 😉
      LG, Netty

  7. Hallo Netty,

    das Foto vom Sonnenuntergang ist echt toll!
    Dafür steht man doch auf jeden Fall vom Sofa auf 🙂

    Gruß,
    Alex

    • Eben, die Gelegenheit muss man nutzen 😉
      VG, Netty

  8. Woooooow! Der Himmel ist wirklich beeindruckend. Ich glaube da hätte ich nicht lange mit der Müdigkeit kämpfen müssen. Eher damit nicht in Hektik über den Stuhl zu fliegen. Wirklich eine schöne Aufnahme!

    • Müde war ich noch nicht richtig, nur etwas faul, aber ich konnte mich ja dann doch noch aufraffen 😀

  9. Was für ein Himmelsfoto, echt toll diese Farben und gut das Du es gemacht hast und nicht dabei eingeschlafen bist. Das Rabenfoto kann sich ebenfalls sehen lassen. Gut das Du es jetzt aus dem Archiv holen konntest. Wofür hat man auch ein Archiv. 😉

    LG und ein schönes Wochenende – Gerd

    • Archiv klingt gut – das erinnert mich daran, dass ich unbedingt mal Fotos sortieren und die ganzen Ausschussbilder löschen müsste, sonst finde ich irgendwann gar nichts mehr 😀
      LG und dir ebenfalls ein schönes, nicht zu heisses Wochenende !

  10. Zwei ebenso gegensätzliche wie schöne Aufnahmen! Klasse!

    Lg,
    Werner

    • Danke und ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
      LG,Netty

Kommentare sind geschlossen.