Verlassen/ Abandoned

Für das aktuelle Thema beim Magic Monday habe ich mir nochmal die Fotos einer Lost Place-Fototour vom letzten Jahr vorgenommen und bin auch fündig geworden, wobei mir aktuelle Bilder bzw. ein „neuer“ Lost Place lieber gewesen wären.
Logo Bei dem gezeigten Gebäude handelt es sich um ein ehemaliges Hotel, das ziemlich zugewuchert in einem Wald liegt – Links zu den ursprünglichen Artikeln findet ihr am Ende dieses Beitrages.
Die Fotos sind teilweise etwas unscharf, da die Lichtverhältnisse schwierig waren und ich größtenteils auf den Gebrauch des Stativs verzichtete hatte, was natürlich ein Fehler war! So ergaben sich leider etliche Ausschuss-Fotos, die total verwackelt waren; andere wiederum waren unzreichend belichtet, von denen ich aber einige dank Lightroom doch noch retten konnte 😉 .

Lost Place
Lost Place
Lost Place
Lost Place
Lost Place
Lost Place
Lost Place

Dieser Artikel ist auf zwei Seiten verteilt !

16 Kommentare zu “Verlassen/ Abandoned

  1. Eine herrliche Zusammenstellung aus lost places! Mein Favorit ist definitiv das vierte Bild – hier trifft Natur auf Marodes, das hat was. Sehr gut gefällt mir aber auch das allererste Foto, aus dieser Perspektive hat es meiner Meinung nach eine tolle grafische Wirkung.

    LG, Anne

    • Die Natur erobert sich dort ihren Lebensraum Stück für Stück zurück, irgendwann ist wahrscheinlich von dem Gebäude kaum noch etwas zu sehen !
      LG, Netty

  2. Tolle Fotos! Verlassene Häuser haben schon einen sehr besonderen Reiz. Aber schade finde ich es meist trotzdem – kommt natürlich auf den Bau an – denn viele Häuser haben doch eine Geschichte, die so verloren geht!
    LG Mary

    • Ich finde solche Locations ebenfalls sehr faszinierend und solange die Gebäude nicht abgerissen werden, hat die Nachwelt ja noch etwas davon !
      LG, Netty

  3. Das sind tolle Fotos liebe Netty. Hab heute auch so einiges entdeckt, wann ich sie zeige, weiß ich aber noch nicht.
    Sei lieb gegrüßt von Mathilda ♥

    • Liebe Grüße zurück ♥
      Eigentlich wäre es mal wieder an der Zeit für einen neuen Lost Place, aber die sind leider meistens so weit weg …

  4. Spannende Aufnahmen an teilweise vergessenen Orten. Vergänglichkeit kann sehr fotogen sein.

    saludos Rue

    • Das kann sie wirklich und übt daher oft eine besondere Faszination aus.
      VG, Netty

  5. Super Plätze hast Du da fotografiert, ich finde so halb zerfallene Objekte super interessant.

    LG Soni

    • Leider gibt es bei uns in der Gegend nicht so viele, sonst würde ich öfter solche Gebäude fotografieren…
      LG, Netty

  6. Wieso schreibst du, ich hätte geile Locations vor der Nase. Du doch auch. Klasse Location, da kann man fotografisch viel draus machen. Schon mal an ein kleines Fotoshooting mit Model gedacht?

    Gruss
    Olaf

    • Die Location war leider nicht vor meiner Nase, die Fotos stammen noch von einer Fototour !
      Models habe ich keine zur Verfügung, aber ich fotografiere sowieso lieber Menschen auf der Strasse oder aus der Situation heraus 😉
      VG, Netty

  7. Wow, toll, was du da für bilder gefunden hast! ich mag die stimmung gern, sie zeigt das „lost“ sehr gut!

  8. Hi Netty,

    Wunderbare Lost-Place. Ich bin echt neidisch auf deine Ausbeute.

    Viele Grüße Jürgen

    • Hi Jürgen,
      ich bin auch immer neidisch, wenn ich woanders Lost Place-Bilder sehe, ich würde so etwas gerne viel öfter fotografieren 😉
      VG, Netty

Kommentare sind geschlossen.