Heuschrecke

Für den Februar-Beitrag des Fotoprojektes Black and white greife ich dieses Mal auf ein Foto zurück, das ich letztes Jahr im Juli gemacht hatte.
Kürzlich ist mir aufgefallen, dass ich das Bild im Blog noch nicht gezeigt habe, obwohl es mein Lieblingsmakro aus 2016 ist!
Edit: Vor genau 4 Jahren, also am 11.02.2013, erschien mein erster Blogbeitrag!

Heuschrecke

6 Kommentare zu “Heuschrecke

  1. Hallo Netty
    Aber Deine Heuschrecke sieht wirklich genial
    Die Schärfe sitzt dort wo es sein muss und das BW Bearbeitung wirkt wirklich Gut
    Gratuliere
    LG czoczo

    • Hi Marius,
      die Heuschrecke habe ich „zufällig erwischt“ – sie saß auf dem Liegestuhl 😀
      Ich habe dann schnell die Kamera geholt und glücklicherweise hat sie so lange gewartet 😉
      LG, Netty

  2. Ein interessantes Bild. Das wirkt fast surreal, als ob die Schrecke aus Metall und gar nicht echt wäre. Tolles Makro!
    Lieben Gruß
    Elke

    • Hallo Elke,
      solch ein Makro gelingt mir immer dann, wenn ich gerade zuvor überlegt hatte, das Makroobjektiv zu verkaufen 😀
      LG, Netty

  3. Diese Aufnahme ist wirklich der Knaller! So ein hübsches Model! Und in Schwarz Weiß wirkt die Aufnahme nochmal ein bisschen besonderer! Ganz toll fotografiert! Gut, dass du die Aufnahme noch für deinen Blog rausgekramt hast! 🙂

    Liebe Grüße
    Judith

    • Danke dir – ich wollte das Foto schon früher posten, aber dann war immer ein anderer Beitrag „wichtiger“ und irgendwann hatte ich nicht mehr daran gedacht 😉
      LG, Netty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.