Pulsatilla vulgaris

Die gewöhnliche Kuhschelle / Küchenschelle

Kuhschelle1
Kuhschelle
Kuhschelle
Kuhschelle

29 Kommentare zu “Pulsatilla vulgaris

  1. schöner kann man sie nicht szene setzen

    • Danke- ich liebe es, diese Pflanzen zu fotografieren, genau wie Pusteblumen (die kommen demnächst auch noch) !

  2. Whowhh, das sind super Makros.
    Leider habe ich ihre Blütezeit verpaßt.

    LG Mathilda ☼

    • Wenn sie verblüht sind, sehen sie auch noch interessant aus 😉
      LG, Netty

  3. Wunderschön! Das oberste finde ich besonders traumhaft!
    LG Mary

    • Danke – S/W gefiel mir hier auch besonders gut 😉

  4. ach wie cih die mag. ich wollte heuer auch so gern einige von ihnen fotografieren, aber ich hab nur eine gefunden, da ich etwas zu spät dran war und da war das licht nicht ganz perfekt…

    • Nächstes Jahr gibt es bestimmt auch wieder welche 😉

  5. Tolle Fotos liebe Netty.
    Besonders interessant finde ich das s/w-Foto. Klasse!
    LG,
    Thea

  6. Liebe Netty,
    Foto Nr. 1 ist mein absoluter Favorit.
    Ich hätte nicht gedacht, dass diese farbintensive Pflanze in B & W so herrlich aussehen kann.
    Liebe Grüße
    moni

    • Hallo Moni,
      Pflanzen mit solch interessanten Formen/Strukturen sehen meistens in S/W besser aus, finde ich.
      LG, Netty

  7. Ganz super Macros, ich mag so haarige Pflanzen total gerne.

    LG Soni

  8. Wow, die sehen ja toll aus.
    Das letzte Foto hat eine ganz besondere Ausstrahlung!

    Liebe Grüße 🙂

    • Das hätte ich eigentlich gerne als Beitragsfoto genommen, aber Hochformat passt in die Fotoübersicht (Startseite) nicht so gut rein – es sei denn, man würde alles in dem Format machen 😉
      LG, Netty

  9. zu schön!!!
    LG, Petra

  10. wünsche einen guten Freitag, Klaus

  11. Hi Netty, für mich punkten hier die Farbaufnahmen, da stecken mehr Informationen für den Betrachter drin, das erste sw ganz oben, ich denke es ist der Schärfebbereich der es nicht ganz so wirken lässt. Die farbige Vulgaris sieht sicher besser in sw aus als die obere. Ist schon ein Hammer der Name der Blume, ich habe ihn gerade gelesen und schon wieder vergessen, klingt auch irgend wie sexistisch. Unten das letzte Bild mit dem Silbertoning sieht wieder richtig gut aus. Trotzdem lege ich mich fest, für die zweite Aufnahme, die in Farbe.
    Ostern hatte ich ein Haufen mit meiner Seite zu tun, da sind die Grüsse sicher etwas untergegangen. Sorry.
    Ich wünsche ein schönes Wochenende.

    Olaf

    • Hi Olaf,
      mir gefällt sie in S/W besser, aber das ist wie immer Geschmacksache 😉
      Der Name ist schon etwas komisch, da muss ich dir Recht geben :mrgreen:
      Ich kenne das: Wenn man am Blogbasteln ist, geht schonmal etwas unter, ist ja nicht schlimm !
      VG, Netty

  12. beste Grüße, Klaus

  13. Die haarigen Küchenschellen die mag ich so gern.
    Tolle Aufnahmen!
    Liebe Grüße
    Bärbel

  14. Die gemeine Kuhschelle ist ja ein Traum. Auf jeden Fall bei dir. Das erste S/W ist der Hammer!

    Viele Grüße Jürgen

    • Danke Jürgen – obwohl Lila meine Lieblingsfarbe ist, fand ich S/W noch schöner.
      VG, Netty

  15. Klasse Pflanzenfotos hast du da gemacht. Mir gefallen aber ehrlichgesagt die in BW eine Ecke besser. Da kommen irgendwie die Feinheiten und Kontraste besser zur Geltung.
    Aber Blumen ohne Farbe sind auch schon wieder ein Widerspruch 😉

    Lieben Gruß
    Chris

    • Ich mag Blumen in S/W aus dem gleichen Grund, den du auch schon genannt hast (Kontraste und Strukturen kommen viel besser raus) 😉
      LG, Netty

Kommentare sind geschlossen.