Tradition und Moderne

Die Bildqualität ist leider nicht die Beste, was aber hier meiner Meinung nach nicht so stört – im Innenraum bei schlechten Lichtverhältnissen mit hohem ISO und 1/13 sec aufgenommen…

Frau mit Handy

16 Kommentare zu “Tradition und Moderne

  1. Eine sehr schön Assoziation Netty – das hast du gut gemacht! Ich finde die Qualität prima!

    Liebe Grüße, Anne

  2. Hi Netty, schöne Bildideen und tolle Bildaussage und auch gut umgesetzt.

    Und das Rauschen fällt nicht auf.

    Viele Grüße jürgen

    • Hi Jürgen,
      das hatte ich gestern bei der Schulabschlussfeier meines älteren Sohnes gesehen und musste es einfach festhalten 😉
      VG, Netty

  3. Hallo Netty,
    das bild regt mich sowohl zum Schmunzeln, als auch zum Nachdenken an.
    Sehr gut eingafangen, und besser könnte man es auch nicht betiteln.
    LG, Georg

  4. Ein spannendes Foto, das ganz sicher zum Nachdenken anregt. Was du als Tradition bezeichnest, und sicher die meisten von uns auch so sehen, ist in diesem Fall eigentlich etwas anderes und vermutlich für diese Frau auch kein Gegensatz.
    Lieben Gruß
    Elke

    • Ich denke auch, dass es für die Frau kein Gegensatz ist, aber wir empfinden es so…
      LG, Netty

  5. Dieses Motiv braucht keine „erstklassige Bildqualität“ – Sehr schön getroffen. Mag ich!
    Lg,
    Werner

  6. c’est joliment composé

  7. ein ganz aussage kräftiges Bild auch der Titel .

    lg Marina

    • Danke – ich finde es immer schön, wenn man solch ein „ungeplantes Motiv“ entdeckt, während man eigentlich etwas Anderes fotografiert.
      LG, Netty

  8. Klasse Bild! Der Titel passt wie die Faust aufs Auge, war das Thema vorgegeben oder konntest Du frei fotografieren? Wenn Du jetzt noch das Tele gegen ein 50er tauscht, wird es noch ein klein wenig intensiver, für Beide 😉

    LG, Jörg

    • Das war kein vorgegebenes Thema, mir fiel der Titel spontan dazu ein und das Foto entstand eher zufällig 😉
      Mit dem Tele fühle ich mich vorerst noch „sicherer“, zumindest bei fremden Personen, davon agbesehen habe ich kein 50er (höchstens das 18-55mm Standardobjektiv, aber damit bekommt man das Motiv nicht so gut freigestellt) .
      LG, Netty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.