Mondnacht

Mondnacht
Mondnacht
Es war, als hätt‘ der Himmel
Die Erde still geküßt,
Daß sie im Blütenschimmer
Von ihm nun träumen müßt‘.

Die Luft ging durch die Felder
Die Ähren wogten sacht,
Es rauschten leis die Wälder,
so sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
Weit ihr Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.
Joseph von Eichendorff

Mondnacht
Mondnacht
Vollmond

12 Kommentare zu “Mondnacht

  1. Sehr schöne Bilder, wobei mir fast immer Wolken mit Mond gefallen.

    Liebe Grüße von Mathilda

    • Ich mag es auch sehr, wenn die Wolken nachts vom Vollmond angeleuchtet werden !
      LG, Netty

  2. Schön! Diese Varianten habe ich auch alle schon „im Kasten“. Was ich gerne mal hätte, wäre ein durchgezeichneter Mond und die Wolken. Das geht wohl nur mit Stativ, unterschiedlicher Belichtung und anschließender Montage. Irgendwann muss ich mir ja doch mal ein Stativ zulegen.
    Liebe Grüße
    Elke

    • Ein Stativ habe ich, allerdings keine Ahnung von Fotomontage und auch kein Photoshop…finde ich aber auch nicht schlimm, da mir sowieso die Geduld für solche aufwendigen Bearbeitungen fehlt 😉
      LG, Netty

  3. Liebe Netty,
    ganz wunderbar sind Deine herrlichen Nachtwolkenmondbilder!!!
    Von Eichendorff hat allerdings wohl mehr von einer wolkenlosen Vollmondnacht geträumt, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    • Hallo Moni,
      die Nacht war zwischendurch auch wolkenlos und das Gedicht drückt auf jeden Fall die Stimmung wunderbar aus, weswegen ich es trotz der Wolken, die etwas im Widerspruch zum Text stehen, ausgewählt habe 😉
      LG, Netty

  4. Hi Netty,

    deine Mond-Fotos sehen ja mal richtig klasse aus! Wow!

    Gruß,
    Alex

    • Danke Alex – die Wolkenbilder hatte ich übrigens neulich in der Nacht vor dem Supermond gemacht.
      LG, Netty

  5. Deutsche Romantik…. sehr schön!
    Well, I`ve been followed by a moonshadow.. (Cat Stevens)
    Lg,
    Werner

    • Ich dachte musikalisch eher an „Moonlight shadow“ von Mike Oldfield, aber „Moon Shadow“ von Cat Stevens ist auch schön, das kannte ich gar nicht 😉 .
      LG, Netty

  6. ich liebe mondbilder, vor allem, wenn die wolken so mystisch drann vorbeiziehen! schön!!

    • Die Bilder hätten auch gut zum Magic Monday mit dem Thema „Unendlich“ gepasst – schade, dass mir das zu dem Zeitpunkt noch nicht bekannt war 😉

Kommentare sind geschlossen.