Erwischt / Eurasian buzzard

Gestern habe ich endlich mal wieder einen Mäusebussard „erwischt“ – eigentlich eher zufällig. Ich war gerade auf der Pferdekoppel mit dem Putzen des Pferdes beschäftigt, als mehrere Raubvögel ein lautes Spektakel am Himmel veranstalteten. Zunächst überlegte ich noch, ob ich die Kamera holen sollte (meistens sind sie so schnell wieder weg, dass man es zeitlich eh nicht mehr schafft), entschied mich dann aber doch, es wenigstens zu versuchen. Also bin ich schnell zum Auto gerannt,das ich in der Nähe geparkt hatte, wechselte das Objektiv und hatte tatsächlich das Glück, noch einen Mäusebussard fotografieren zu können :). Ganz so dicht war er zwar nicht, aber zumindest so nah, dass man die Fotos zuschneiden konnte, ohne dass die Bildqualität zu sehr darunter leidet…
Eine weitere Schwierigkeit neben der Entfernung sind oftmals die wechselnden Lichtverhältnisse, während die Vögel ihre Kreise ziehen und man sie mit der Kamera verfolgt: Meistens geht das zu schnell, um auch noch die Belichtungszeit ständig anzupassen – also entweder schneller werden oder wieder Lightroom bemühen  😉 .

_DSC0091-2

_DSC0092-3

_DSC0090-16

4 Kommentare zu “Erwischt / Eurasian buzzard

  1. Liebe Netty,
    die beiden ersten Fotos gefallen mir ganz besonders gut, Schärfe und Farbe sind super, die Details des Gefieders toll!
    Liebe Grüße
    moni

    • Danke, da war er übrigens weiter weg als auf dem letzten Foto, bei dem aber leider die Belichtung nicht mehr stimmte und ich aufhellen musste 😉
      LG Netty

  2. Manchmal muss man auch einfach Glück haben. 🙂 Vögel habe ich bisher immer verschlafen.

    Vielleicht hilft in der Eile dann doch manchmal der Automatikmodus. Ist ja nichts Schändliches oder Fotografierst du ausschließlich im „M“ Modus?

    LG
    Janine

    • Hallo Janine,
      eigentlich fotografiere ich fast immer im M-Modus, ich könnte aber in der Tat bei den Vogel-im-Flug-Bildern auch mal die Zeitautomatik ausprobieren und nur die Blende eingeben , vielleicht ist die Kamera ja schneller als ich 😀
      LG Netty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.