Am vergangenen Dienstag hatte ich eine Freundin in der Nähe von Frankfurt a.M. besucht und natürlich wurde auch wieder fleissig fotografiert.

Heute möchte ich zunächst einige Fotos vom Oberwaldsee in Mörfelden-Walldorf zeigen, bei herrlichem Sommerwetter war es am schattigen Ufer recht angenehm. Der ständige Objektivwechsel nervte zwar etwas, daran muss ich mich erst noch gewöhnen, wenngleich tatsächlich alle drei Objektive zum Einsatz kamen und ich sogar ein Libellenpärchen erwischen konnte.  Am gleichen Tag sind ebenfalls jede Menge Tierportraits von Enten, Gänsen und Nutrias entstanden, die ich zu einem späteren Zeitpunkt noch hochladen werde.

_DSC0072-2

_DSC0042

_DSC0048-4

_DSC0081-4

_DSC0082

_DSC0088-2

_DSC0095

8 Kommentare zu “Oberwaldsee

  1. alle fotos wieder wunderschön…das erste gefällt mir am aller besten

    • Bei dem ersten Foto wollte ich zuerst die S/W-Variante nehmen, habe mich dann aber nochmal umentschieden 😉
      LG und noch einen schönen Abend !

  2. Herrliche Fotos und für die Libellen braucht man oft ein Makro, obwohl mein Zoomobjektiv auch ganz gut an die Libellen kommt, aber ich wechsele auch lieber und das bedeutet auch, dass mein Sensor sehr oft Flecken bekommt, von daher vermeide ich stetiges Objektivwechsel oder mache das im Auto, so es eben geht.

    LG Mathilda ♥

    • Ich versuche immer, ganz schnell zu wechseln, aber ich habe auch ständig Angst, dass Staub in die Kamera gelangt…
      LG Netty

  3. einfach traumhafte bilder! meine favoriten sind das erste, das s/w porträt und die seerose!

  4. Das Libellenpärchen ist ja echt der Knaller. 🙂 Schöen Aufnahmen von einem sonnigen und entspannten Tag. Wirkt jedenfalls so. 🙂

    Liebe Grüße
    Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.