Wie bereits im letzten Beitrag, wurden auch hier alle Fotos während einer Autofahrt aufgenommen. Die Bilder mögen nicht „perfekt“ sein – so sieht man bspw. die Schlieren der Frontscheibe oder die Zuschnitte halten sich zum Teil an keinerlei gängiges Format, aber die Fotos vermitteln m.E. nach gut die Stimmung eines verschneiten Wintertages. Zudem fand ich es cool, mal wieder etwas völlig Neues zu fotografieren 😉 .

über

Amateurfotografin

8 Kommentare zu “On the road #2

  1. Die Schlieren bringen einen tollen Effekt in die Bilder. Damit hast Du ganz wunderbar gespielt (ob Du es wolltest oder nicht). Ganz großartige Bilder!

  2. Technisch perfekt müssen Bilder nicht sein. Aber diese für diesen Winter so seltene und einzigartige Atmosphäre ist super eingefangen.

  3. Hallo Netty,
    Du hast diese eigenartige Atmosphäre und das Licht sehr gut eingefangen. Mein Favorit ist das Foto mit der hohen Brücke!
    Angenehmen Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    • Bei der Brücke handelt es sich um die Autobahnbrücke, unter der wir immer durchfahren müssen, wenn wir von der Autobahn abgefahren sind (je nach Richtung, aus der man kommt, fährt man erst über die Brücke und dann kurz danach unter ihr durch) bzw. auffahren 😉

  4. wow ist das düster und farblos. ich LIEBE diese art von winterbildern. die sind echt toll geworden. herrlich. da verliert man irgendwie zeit und raum, alles wird still, langsam, gedämpft…

Schreibe einen Kommentar zu Netty Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.